Veröffentlichungen

01/1995

Die Errichtung kleiner und mittelgroßer Kapitalgesellschaften in Großbritannien mit dem Ziel der Haftungsbeschränkung, Edition Wissenschaft, Reihe Wirtschaftswissenschaften, Bd. 2, Tectum Verlag, Marburg, 177 Seiten, ISBN 3-89608-402-X

 

01/1996

Mitautor bei einer von der Deutschen Messe AG / Hannover Fairs USA herausgegebenen Broschüre: Wie gründet man eine Kapitalgesellschaft in Europa ? Tips und Anregungen zur Starthilfe

 

10/1996

Mitarbeit bei: Matrizenmodelle als Hilfsmittel zur Prüfung ergebnisabhängiger Aufwendungen von Prof. Dr. Carl-Christian Freidank, in: WPg, Heft 20, S. 811-820

 

08/1998

Die Geschäftsführung der britischen Ltd. und der deutschen GmbH – Eine vergleichende Betrachtung der Rechte und Pflichten und der sich aus ihnen ergebenden Haftungsrisiken, Edition Wissenschaft, Reihe Wirtschaftswissenschaften, Bd. 135, Tectum Verlag, Marburg, 271 Seiten, ISBN 3-8288-0401-2

 

11/1999

Internationale Rechnungslegung und Rechnungslegungspolitik: ein Vergleich der Rechnungslegungsvorschriften HGB, IAS und US-GAAP, Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag, Reihe Wirtschaftswissenschaften, Bd. 12, Tectum Verlag, Marburg, 134 Seiten, ISBN 3-8288-8052-5

 

02/2004

E-Mail-Adressprofile rechtssicher gewinnen, in Zusammenarbeit mit Henrik Basten, in: Leitfaden e-Mail Marketing, Hrsg. v. Dr. Torsten Schwarz, Waghäusel, S. 37-38

Comments are closed.